Werbung

Priesterin - Legung als kostenlose Online-Zufallslegung mit den Kipperkarten

Mit der kostenlose Online-Zufallslegung - das Wissen der Priesterin - können Umstände aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft einer Situation analysiert werden

Kipper Zufall-Online Legung - Wissen der Priesterin

Das Wissen der Priesterin geht in die Tiefe. Es können konkrete Situationen hinterfragt werden und die persönlichen Empfindungen und Überlegungen. Abschließend zeigt sich ein möglicher Ausgang der Situation und auch die Erklärung dazu, warum es so sein wird.

Sie können die Anzahl der Mischvorgänge bestimmen indem Sie mehrmals auf [neu mischen] drücken. Sie können auch die [Legung ausdrucken]. Damit kann die Legung zur späteren Deutung ausgedruckt und aufbewahrt werden.


  27. Unverhofftes Geld - BEDEUTUNG: Verträge, Geschäfte, Haushaltsgeld, Kaufmännisches, Portomonaie Termine, Unerwartetes, Gehalt, Rückzahlungen, Gehaltserhöhung, Zinsen, finanzielle Angelegenheiten, das monatliche Einkommen, Segen, Wohltaten, Geld, Wachst
4
8. Falsche Person - BEDEUTUNG: Neid, Falschheit, Mißgunst, Zwist, Gerede, Tratsch, Intriegen, Unehrlichkeit, Gefahr vor Unfällen
3
22. Militärperson - BEDEUTUNG: jüngerer Mann, Sohn, Bruder, Freund, Geliebter, Amtsperson, Mensch mit Berufskleidung, Ordnung, Disziplin, Zuverlässigkeit, Ehrgeiz, Karriere
5
 
7. Angenehmer Brief - BEDEUTUNG: Nachricht, Telefonat, Brief, Schriftstücke, Dokument, privater Kontakt, Radio, Fernsehen, Zeitung, Nachrichten (Medien)
6
  14. Traurige Nachricht - BEDEUTUNG: Traurigkeit, Tränen, traurige/entäuschende Nachricht, Belastungen, Schnupfen, (kl. Krankheit), Kopfschmerzen etc. Emotionen, vorübergehend, Enttäuschung, Rückschläge, etwas klappt nicht wie erwartet, vorübergehender Kum 16. Seine Gedanken - BEDEUTUNG: Planungen, Gedanken, Ungewißheit, Täuschung, Unklarheit, Vernunft, Lernen, Gedankenarbeit, Zweifel
1 + 2
  13. Reicher, guter Herr - BEDEUTUNG: Entwicklung, Fähigkeiten, Firma, Bank, Geschäft, Finanzen, Sicherheit, Bankbeamter, Produktivität, Geschäftstüchtigkeit, Lebensunterhalt
7
    31. Kurze Krankheit - BEDEUTUNG: seel. Belastungen,  Streß,  Krankheiten,  Stagnation, kurz (zeitl. + örtl.), Bettaktionen (aktiv o. inaktiv), etwas verläuft nicht nach Wunsch, Schwäche, Verhältnis (sexuell)
8
   
        6. Gute Dame - BEDEUTUNG: Mutter, Schwester, Freundin, Geliebte, Chefin, ältere Verwandte, Nachbarin, Führsorglichkeit
9

Schlüsselwörter und Hinweise

Wenn Sie mit der Maus über die Bilder fahren, werden der Name und die Schlüsselworte der Karten angezeigt

Werbung